Willkommen beim SV Glienicke!

Schön, dass Ihr zu uns auf die Homepage gefunden habt. Wir hoffen, euch auf unseren Seiten alle gesuchten Informationen bieten zu können und freuen uns auf Eure Einträge im Gästebuch!

Herzlich willkommen - SVG

Erste Anlaufstelle für fast alle Fragen sind die links aufgeführten Abteilungsseiten.

Uns trefft Ihr an diesen Orten:

Neues aus dem Verein

Hier könnt ihr den aktuellen Vereinsflyer herunterladen und ausdrucken. 

Vereinsflyer    Stand 25.11.2015


Kommt alle vorbei und unterstützt unsere Mannschaft!!!!!!

 

 

 

 

Aktuell                                 

Training mit Defibrillator-Spende abgesichert
Mehr Sicherheit für alle Sportler
von Susanne Kübler, Öffentlichkeitsarbeit Abteilung Gesundheitssport

Über eine Spende der besonderen Art konnte sich der SV Glienicke Anfang Februar freuen. Die Hermsdorfer Ärztin Ulrike Szerdahelyi übergab der Abteilung Gesundheitssport einen halbautomatischen Defibrillator. Sie selbst hatte das Gerät für ihre Praxis angeboten bekommen, sah hier aber keine Verwendungsmöglichkeit. „Herzprobleme treten am ehesten bei körperlicher oder seelischer Belastung auf. Da ich in meiner Praxis keine Belastungs-EKGs durchführe und versuche, meine Patienten auch seelisch zu schonen, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass es hier zum Einsatz kommt“, erläutert sie mit einem Augenzwinkern.

Also fragte sie ihren Patienten Uwe Klein, der im Deutschen Herzzentrum arbeitet und in Glienicke sehr aktiv ist, nach einem möglichen Abnehmer. „Mir ist sofort die Abteilung Gesundheitssport eingefallen, da es hier früher eine richtige Herzsportgruppe gab“, so Klein. Doch auch wenn die Abteilung derzeit kein Kardio-Training anbietet, ist das Gerät hier gut aufgehoben.

„Für uns ist das eine tolle Absicherung des Trainings“, freut sich Abteilungsleiter Gerhard Horn über die Spende. „Die Mehrzahl unserer aktuell 150 Mitglieder ist zwischen 50 und 80 Jahre alt. Es gab bereits Fälle von Unterzuckerung und Schwindel, zum Glück noch nichts Schlimmeres. Das Gerät hilft uns dabei, noch besser auf Notfälle vorbereitet zu sein.“ So ist geplant, dass alle Übungsleiter, neben ihrer bestehenden Erste-Hilfe-Kenntnisse, eine Einweisung im Umgang mit dem Defibrillator erhalten. Der Vorteil: Das Gerät zeigt die gemessenen Herzströme an und verhindert, dass bei einem regelmäßigen Herzschlag ein Schock ausgelöst werden kann. Nur bei Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern lässt sich der Schock durch den Ersthelfer auslösen, der das Herz wieder in einen normalen Takt bringen soll.

Zentral platziert in der Dreifeldhalle wird der Defibrillator, mit Unterstützung der Gemeinde, auch allen anderen Abteilungen und Vereinen zur Verfügung stehen. „Von den Frauenturnerinnen, den Sportschützen, den Ü45-Fußballern, die nebenan auf dem Kleinspielfeld trainieren, aber auch bei den regelmäßigen Tanzveranstaltungen im Sportbistro kann das Gerät also ebenfalls genutzt werden“, ergänzt Vereinsvorsitzende Sabine Krüger. Im Namen des gesamten Vereins bedankte sie sich bei Ulrike Szerdahelyi für die großzügige Spende und übergab ihr als kleines Dankeschön ein Exemplar der Vereinschronik.

 

Gerhard Horn, Ulrike Szerdahelyi, Uwe Klein und Sabine Krüger (v.l.) mit dem gespendeten Defibrillator. Foto: Susanne Kübler

 

 

 

 

Bericht zur Mitgliederversammlung 2015

Die jährliche, ordentliche Mitgliederversammlung des SV Glienicke/Nordbahn e.V.  fand am 23.11.2015 um 19.00 Uhr in der Alten Halle statt. In der ausführlichen Berichtserstattungen durch unsere Vorstandsvorsitzende Sabine Krüger wurden die Highlights des letzten Geschäftsjahres besonders erwähnt und gewürdigt.

Unter anderem:

Die Eröffnung unserer Geschäftsstelle,
das traditionelle Osterturnier der Abt. Volleyball,
die Gründung der neuen Abteilung Darts als neunte Abteilung des SVG,
das Sport-und Sommerfest des SVG erstmalig auf der Sportanlage in der Bieselheide,
der Landesrekord von Drums Alive der Abt. Gesundheitssport mit 127 Teilnehmern,
die Einführung der neuen Trendsportart „Blasrohrschießen“ in der Abt. Sportschießen.

Dank der Qualifikation von Antje Kopp wurde uns das Qualitätssiegel Pro Gesundheit „Herz-kreislauf-Training mit Nordic-Walking“ verliehen.

Das Trainer-Team der Abteilung Fußball nutzte ein Angebot der Uni und hat am „Trainer Plus Programm“ teilgenommen, in dem es um die Prävention mit Suchtmitteln und deren Gefahren geht.

Auch der Spatenstich am 03.11.2015 zum Start des Neubaus der Zweifeldhalle am NGG blieb nicht unerwähnt.

Weitere Sportliche Highlights und Erfolge  der Neun Abteilungen des SVG werden im ausführlichen Bericht zur Mitgliederversammlung (hier anklicken) gewürdigt.

Sabine Krüger dankte im Namen des Vereins allen Abteilungsleiter, Trainer, ehrenamtliche Mitarbeiter und allen Helfern für deren großartiges Engagement.

Anschließend  erläuterte Miriam Stein den Finanzbericht und wurde durch das Protokoll der Kassenprüfer bestätigt.

Aufgrund der Berichterstattung wurde der amtierende Vorstand einstimmig durch die Mitgliederversammlung entlastet.

Auch in diesem Jahr war es eine große Freude einige Vereinsmitglieder zu ehren.

Für die 10 jährige Mitgliedschaft im SVG  wurde Karin Penno (Abt. Frauenturnen/Gymnastik), Anja Wenzke (Abt. Badminton), Jennifer Zühlsdorff (Abt. Volleyball),
für die 20 jährige Mitgliedschaft im SVG wurde Annemarie Jestremski (Abt. Frauenturnen/Gymnastik),
für die 30 jährige Mitgliedschaft im SVG wurde Doris Biedler , Ursula Finke (beide Abt. Frauenturnen/Gymnastik) und Marina Feller (Abt. Volleyball)
für die 45 jährige Mitgliedschaft im SVG wurde Ingeborg Pfeifer (Abt. Frauenturnen/Gymnastik und Sabine Krüger (Abt.Volleyball)


 

   

   Eine Ehrenurkunde für Ihre verdienstvolle Arbeit beim SVG konnten wir

   Karin Penno (Abt. Frauenturnen/Gymnastik), Marita Linke (Abt. Frauenturnen/Gymnastik),
   Florian Fischer (Abt. Fußball), Cornelius Rompel (Abt. Fußball) und Lutz Steirat (Abt.            Badminton) überreichen.


Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden durch den Vorsitzenden des KSB-Oberhavel Hr. Frank Müller folgende Mitglieder für herausragender sportlicher Leistungen ausgezeichnet.

Eva Beeskow, Eberhard Loos und Rolf Baars (alle Landesmeister der  Abt. Sportschießen)

 

 

    Für sein großartiges Engagement und seine Verdienste als Jugendleiter der Abteilung Fußball       erhielt Thomas Neumann eine Auszeichnung.

 

Herzlichen Glückwunsch !

Wir wünschen eine schöne Adventszeit und viel Erfolg für das Jahr 2016.

Der Vorstand

 

                                                                                                                                                                           

 

                                                                                                                                                                                   

 

 

Zum News-Archiv

 

Gewerbeverein Glienicke e.V.

Der SV Glienicke ist Mitglied im Gewerbeverein Glienicke.

Tilo Kussatz entwickelte diese Website.

Diese Internetseite wurde entwickelt von Tilo.

Kontakt: Tilo.